Termin: Sonntag, 12. Juni bis Sonntag, 19. Juni 2022

Du willst wieder zu deinem inneren Rhythmus finden und deinen Körper entlasten, bewegen und verjüngen?

Gemeinsam eröffnen wir für eine Woche eine Art magischen Raum, der durch die einzigartige Weisheit jeder Gemeinschaft – in Form von Verbundenheit, Geborgenheit und Verständnis – als Labor und Katalysator beim Auflösen von Blockaden und Erarbeiten von überraschenden und kreativen Lösungen dient.

Durch regelmäßige und abwechslungsreiche Bewegungsimpulse mit den Schwerpunkten „Entschlackung und Verdauungsförderung“ kommen Sie spürbar in Schwung, stärken und reinigen Ihren Körper.

Das Intervallfasten in dem Rhythmus 16:8 mit basischer Kost löst die Autophagie aus. Die Entlastung, Entspannung und „Entrümpelung“ auf allen Ebenen bringen Vitalität, Kraft und Lebensfreude. Das neu gewonnene Wohlbefinden erleichtert den ersten Schritt zur nachhaltigen Lebensstil-Optimierung.

Abseits der Routine schaffen wir Platz für neue Kreativität. Sie lernen wieder auf sich selbst zu vertrauen und plötzlich werden unsere Visionen ganz klar.

DAS ERWARTET SIE:

  • Zellreinigung durch Intervallfasten im Rhythmus 16/8

  • Basische und gehaltvolle Ernährung

  • Tägliche Morgenspaziergänge, Wanderungen, Gesundheitsyoga & Atemtraining

  • Durch Tanz und Rhythmus zur inneren und äußeren Harmonie

  • Meditationen mit Neuromusik

  • Kontakt zum Inneren Kind

  • Magie zur Schaffung der gewünschten Zukunft

Termin 

12.06-19.06.2022

Preise

DZ: ab 595 €

DZ zur Einzelnutzung: ab 700 €

Seminarpauschale: 560 €

 

Die Begleitung

Mag. Aneta Pissareva: Ärztlich anerkannte Fastenleiterin, Lebens – und Sozialberaterin, Mentaltrainerin, uvm.

Karl Edy, MSC: Yogalehrer, Mentaltrainer, Psychosozialer Berater

 

Methode: Themenfasten nach Dr. Buchinger und Dr. Lützner mit Saft & Suppe

FINCA EL MORISCO

Die Finca el Morisco liegt nur ein kurzes Stück von Málaga entfernt. Die Anlage liegt auf einem Hügelplateau umgeben von grüner Finca-Landschaft. Nur 30 Minuten-Gehweg trennen uns vom 1,5 km entfernten Meer mit langem Sandstrand.

El Morisco s/n
ES-29790 Benajarafe
Spanien
Telefon: +34 952 51 33 14
Internet: www.fincaelmorisco.com

Fragen & Antworten

Allgemeine Hinweise

Nicht in Anspruch genommene Leistungen können nicht vergütet werden. Kurzfristige Änderungen des Programms sowie des im Programm angeführten Fastenleiters/der Fastenleiterin sind möglich. Sollte die Mindestteilnehmerzahl pro Angebot nicht erreicht werden, kann es bis 14 Tage vor Kursbeginn zur Absage des jeweiligen Angebotes kommen. In diesem Fall erhalten Sie bereits geleisteten Zahlungen ohne Abzug zurück.  

Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. 

Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer exkl. der Ortstaxe. Änderungen aufgrund von Druckfehlern und Irrtümern vorbehalten.  

Stornobedingungen lt. AGB: 

bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn: kostenlos
zwischen 4 und 2 Wochen vor Anreise: 15 %
ab 2 Wochen vor Anreise: 30 %
ab 3 Tage vor Anreise: 100 % Berechnungsbasis: Pauschale

Die Methode

Nach den Erfolgen des Heilfastens im klinischen Bereich wurde die von Dr. Buchinger entwickelte Fastenmethode auch für die breite Öffentlichkeit adaptiert und beschrieben. Dr. Lützner schuf mit seinem Bestseller „Wie neugeboren durch Fasten“ die Grundlage für das sogenannte Fasten für Gesunde. Bei dieser millionenfach bewährten Methode gibt es einmal täglich einen Frucht-/Gemüsesaft zur Vitaminversorgung, einmal täglich eine Gemüsebrühe zur Mineralstoffversorgung, Kräutertee nach Belieben und viel Wasser zu trinken.

Der gesamte Körper, besonders das Verdauungssystem, alle Blutgefäße und die Haut regenerieren sich intensiv während des Fastens. Wichtig ist auch die seelisch-spirituelle Dimension des Fastens. Die Gedanken werden klarer, Entscheidungen sind leichter zu treffen, die Seele öffnet sich und die Sicht auf das Wesentliche, die eigene Mitte fällt leichter. Oft verhelfen vom Körper ausgeschüttete Glückshormone zu einem wunderbaren Hochgefühl. 

Wer darf Buchinger-Lützner fasten?

Die Fastenkurse sind ein Angebot für Gesunde. Falls Sie Medikamente einnehmen, an einer Krankheit leiden oder sich nicht gesund fühlen, können Sie nur gegen Vorlage eines ärztlichen Attests an den Fastenkursen teilnehmen. Beachten Sie bitte auch die Ausschließungsgründe für das Fasten im Folgenden.
Die Teilnahme an den Kursen erfolgt freiwillig und in eigener Verantwortung der Teilnehmer und Teilnehmerinnen. Die deutsche Ärztegesellschaft Heilfasten und Ernährung (ÄGHE) definiert das „Fasten für Gesunde“ wie folgt: „Gesund ist, wer sich wohl fühlt, voll funktionstüchtig ist und keine Medikamente braucht. Er/sie muss seelisch-geistig stabil und entscheidungsfähig sein. Essstörungen und Abhängigkeiten (z. B. Alkohol, Drogen) sind Kontraindikationen.”

Wer auf keinen Fall Buchinger-Lützner fasten darf

  • Jugendliche und Kinder
  • Schwangere und Stillende
  • Magersüchtige, Bulimiekranke
  • Diabetiker mit Diabetes mellitus Typ I
  • Stark Untergewichtige mit einer auszehrenden Krankheit, wie z. B. Krebs
  • Depressive, seelisch Labile, Psychotiker und geistig Immobile

Nach den Erfolgen des Heilfastens im klinischen Bereich wurde die von Dr. Buchinger entwickelte Fastenmethode auch für die breite Öffentlichkeit adaptiert und beschrieben. Dr. Lützner schuf mit seinem Bestseller „Wie neugeboren durch Fasten“ die Grundlage für das sogenannte Fasten für Gesunde. Bei dieser millionenfach bewährten Methode gibt es einmal täglich einen Frucht-/Gemüsesaft zur Vitaminversorgung, einmal täglich eine Gemüsebrühe zur Mineralstoffversorgung, Kräutertee nach Belieben und viel Wasser zu trinken.

Der gesamte Körper, besonders das Verdauungssystem, alle Blutgefäße und die Haut regenerieren sich intensiv während des Fastens. Wichtig ist auch die seelisch-spirituelle Dimension des Fastens. Die Gedanken werden klarer, Entscheidungen sind leichter zu treffen, die Seele öffnet sich und die Sicht auf das Wesentliche, die eigene Mitte fällt leichter. Oft verhelfen vom Körper ausgeschüttete Glückshormone zu einem wunderbaren Hochgefühl. 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare